+49 (0) 8442 / 9687 430 | Kontakt | English

FRICT.ins STIC

Überall wo Bauteile zur Übertragung von Kräften und Drehmomenten verdrehsicher, zuverlässig und wieder demontierbar verbunden werden müssen, bietet FRICT.ins STIC einfache, sichere und technisch ausgereifte Lösungen an.

FRICT.ins STIC ist eine reibwerterhöhende funktionale Oberfläche, die Möglichkeiten bietet für:

  • leichtere und kompaktere Konstruktionen
  • neue Materialkombinationen
  • weniger und/oder optimierte Verbindungselemente
  • signifikant höhere Kraft- oder Drehmomentübertragungen in Stirnpressverbänden
  • Welle/Nabe-Verbindungen
  • Vermeidung von Reibkorrosion/Passungsrost

Reibwerterhöhung bis zu Faktor 8

Eine unabhängige Labor- und technische Unterstützung bei Prüfstandsversuchen gewährleistet, dass FRICT.ins STIC-Technologien langfristig den gestellten Anforderungen standhalten. Der statistische Reibwert µ ist als Systemkennzahl einer Vielzahl von Einflüssen abhängig. Aus diesem Grund werden immer Anwendungstests empfohlen, bei denen FRICT.ins gerne unterstützt.

Anwendungen und Einsatzbereiche:

  • Zentralverschraubungen
  • Vibrationsbeständige und dauerfeste Flanschverbindungen
  • Leistungssteigerung von Bauteilen und -gruppen ohne Änderung der Grundkonstruktion
  • Downsizing/Bauraum von Bauteilen und -gruppen ohne Verlust der Leistungsparametern

Funktionsprinzip:

Mikroformschluss durch Diamantpartikel.